Diözesanverband Köln
Diözesanverband Köln

Kölner Europa-Gespräche

Herzliche Einladung zu den Kölner Europa-Gesprächen.

Thema: Nationalismus in Europa: welche Zukunft hat die EU?

Die EU befindet sich scheinbar an einer Wegmarke. Wird der derzeitige Kurs fortgesetzt, könnte die
Union daran zerbrechen. Soll Europa gestaltungsfähig bleiben, so ist eine handlungsfähige EU nötig,
die sich auf das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger stützen kann. Doch, wie kann eine solche Politik
aussehen? Welche Reformen der EU-Institutionen sind nötig, um auf EU-Ebene soziale Demokratie zu
verwirklichen? Wie kann die soziale Dimension gestärkt werden? Was können aktuelle Initiativen, wie
z.B. die Schaffung einer „europäischen Säule sozialer Rechte“ auf dem Weg dorthin leisten? Diese und
weitere Fragen stehen beim Kölner Europa-Gespräch zur Diskussion.

Podium:
Stephanie Hartung, Pulse of Europe
Jo Leinen, Mitglied des Europäischen Parlaments
Prof. Dr. Johannes Pollak, Webster University Wien
Prof. Dr. Wolfgang Wessels, Universität zu Köln

Moderation:
Judith Schulte-Loh, Journalistin

Datum: 
Dienstag, 9. Mai 2017 - 19:30
Veranstaltungsort: 
DOMFORUM Köln, Domkloster 3 - direkt am Dom
Autor: Stadtverband Köln