Diözesanverband Köln
Diözesanverband Köln

Kölner Bündnis für gerechten Welthandel

Herzliche Einladung zur Informationsveranstaltung und Diskussion des Kölner Bündnis für gerechten Welthandel:

Mittwoch, 7. März 2018
19:30–21:45 Uhr
DGB-Haus Köln
Hans-Böckler-Platz 1
Großer Saal

Programm:

DR. JÖRG ALT SJ
KAB & Jesuitenmission (Katholische Arbeiternehmer-Bewegung)
Worüber sich unsere Gesellschaft eigentlich streiten sollte – Impulse der Katholischen Soziallehre

MARTIN BECKMANN
Ver.di Bundesverwaltung (Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft)
Bedeutung des TiSA für die Dienstleistungen

CHRISTA HECHT
Geschäftsführerin der AöW (Allianz der öffentlichen Wasserwirtschaft)
Auswirkungen des TiSA auf die öffentliche Versorgung mit Trinkwasser

MAX BANK
Lobbycontrol (Initiative für Transparenz und Demokratie)
Einfluss der Lobbyarbeit der Konzerne bei der Entwicklung des TiSA

JÜRGEN KNIRSCH
Greenpeace Hamburg
Betrachtung des TiSA aus dem Blickwinkel der Umwelt

Datei-Anhang: