Diözesanverband Köln
Diözesanverband Köln

Die KAB fordert ein Sozialticket, das diesen Namen auch verdient!

Gemeinsam mit dem Initiativkreis Armut in Düsseldorf engagiert sich die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung seit Jahren für das Sozialticket in NRW, denn Mobilität sichert soziale Teilhabe. „Wir sind empört über die Pläne der schwarz-gelben Landesregierung, die Zuschüsse bis 2020 abzuschaffen. Die bisherigen …

› weiterlesen

Bürgerversicherung ist nun wieder ein Thema!

Es ist zu erwarten, dass in den anstehenden Gesprächen zwischen CDU und SPD das Thema "Bürgerversicherung" eine Rolle spielen wird. Der KAB Diözesanverband Köln hat dazu an seinem Diözesantag am 1. Juli 2017 einen Leitantrag mit dem Thema "Solidarisch und gerecht - Eine Bürgerversicherung für Alle" beschlossen. Der …

› weiterlesen

Viele Worte – wenig Taten? Diskussionsveranstaltung zum Thema „Altersarmut“

Zahlreiche Besucher waren am 07. November der Einladung des KAB-Stadtverbands Düsseldorf ins Maxhaus gefolgt, um über das Thema Altersarmut zu diskutieren. Der Antoniussaal war voll besetzt, als der Abend durch die Stadtverbandsvorsitzende Marita Lanze eröffnet wurde. Der Soziologe und Experte für Altersarmut Dr. …

› weiterlesen

„Wasser ist Leben“ KAB Frauentag 14.10.2017

„Die Sache mit dem Wasser ist nicht einfach“ – zu dieser Erkenntnis gelangten die 35 Teilnehmerinnen des Frauentages und nutzten die angebotenen Workshops, um zu einem bewussten Umgang mit dem Wasser zurück zu finden. Der Vormittag stand im Zeichen der Information und der Grundlagenerarbeitung. Theresia Wagner- …

› weiterlesen

kurz erklärt: Warum bedingungsloses Grundeinkommen?

Viele Experten spielen seit langem die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens durch.

Also: Jeder bekommt gleich viel, zum Beispiel knapp 1000 Euro - aber ohne dafür zu arbeiten. Kann das wirklich funktionieren? Von Sebastian Kisters, hr

Der Link zum Film: …

› weiterlesen

Tagung: Arbeit 4.0 - Soziale Gerechtigkeit im digitalen Zeitalter

„Arbeit 4.0 – Soziale Gerechtigkeit im digitalen Zeitalter“ unter diesem Leitgedanken tagte am vergangenen Samstag die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung des Diözesanverbandes Köln in Köln. Rund 50 Teilnehmer aus katholischen Sozialverbänden, Gewerkschaften und privat Interessierte waren der Einladung gefolgt. Als …

› weiterlesen

Diözesanwallfahrt nach Neviges

(Düsseldorf) Am 03. Oktober lud die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung zu ihrer traditionellen Wallfahrt nach Neviges ein. Die Messe wurde in diesem Jahr durch den Further Jugendchor musikalisch begleitet. Die Eucharistiefeier leitet der Präses der KAB St. Dionysius Baumberg, Burkhard Hoffmann. In seiner Predigt …

› weiterlesen

Online-Petition jetzt auch analog

Die Online-Petition der Münchner Sonntagsallianz „Der Sonntag muss frei bleiben! Keine Grundgesetzänderung für Karstadt und Kaufhof!“ ist mit neuem Schwung und einiger medialer Resonanz gestartet.

Doch sehr viele potenzielle Unterstützer in Kirchen, Gewerkschaften und anderen Organisationen wurden noch gar …

› weiterlesen

Menschenwürdige Arbeit für ein gutes Leben für alle

Am 7. Oktober findet der Welttag für menschenwürdige Arbeit statt. „Ein gutes Leben für alle ist möglich.

Es geht uns nicht um individuellen Luxus, sondern tatsächlich um ein gutes Leben.“ erklärt dazu Winfried Gather, Diözesansekretär der KAB Köln.

Unsere Pressemitteilung dazu finden Sie im Datei- …

› weiterlesen

KAB pilgert nach Neviges

Diözesanverband Köln lädt zur jährlichen Wallfahrt ein

(Düsseldorf) Am 03. Oktober lädt die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung zu ihrer jährlichen Wallfahrt nach Neviges ein. Mit musikalischer Begleitung durch den Further Jugendchor haben alle Teilnehmer Gelegenheit zum Beten, zur Besinnung, zum Reden. …

› weiterlesen

Seiten